Hilfe für die Renovierung des Daches benötigt

2. Februar 2021

Die Situation der Kinder und Jugendlichen Im Zentrum Gorongosa hat sich durch die erfogreiche Zusammenarbeit des Vereins mit der Schwesternkongregation unter der Leitung von Irene Kunzler im Jahr 2020 zwar deutlich verbessert, aber es gibt noch viel Schwierigkeiten.

Schwester Irene schrieb auf unsere Anfrage am 31.01.2021:

“Wir haben viele Bedürfnisse, aber wir müssen der Renovierung des Daches des Jungeninternats Priorität einräumen. Dies ist unsere größte Dringlichkeit. Das Jungeninternat ist sehr groß und die Konstruktion sehr alt. Das gesamte Dach muss erneuert werden: die Holzkonstruktion (Balken), die IBR-Platten und die Zwischendecke. Wir denken, dass es möglich sein könnte, dieses Projekt in drei Phasen durchzuführen. Jedes Jahr könnten wir einen Teil erneuern. Jede Teilerneuerung würde ca. 8.500 € kosten. Wir schicken Ihnen ein paar Fotos vom Jungeninternat.
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Ihr Verständnis”.

Das sind die Schlafsäle der Jungen im Internat von Gorongosa

Weitere Fotos vom Jungen-Internat in Gorongosa. Schwester Irene schreibt: “Hier in Gorongosa ist gerade Regenzeit. In unserer Region, im Zentrum Mosambiks, hat es sehr viel geregnet. Zu viel”.

Aber Irene Kunzler hat auch Erfreuliches zu berichten: Der Mais wächst kraftvoll in dem großen, neuen Garten, der mit Unterstützung unseres Vereins im letzten Jahr angelegt wurde!

Weitere Einträge:

Erfolgreiche Maisernte in Gorongosa

Erfolgreiche Maisernte in Gorongosa

Mit großer Freude hat der Mosambikverein die Fotos von der erfolgreichen Maisernte ihrer Partnergruppe aus dem Gorongosa erhalten. Die Unterstützung aus Lennestadt hat eine reichliche Maissernte begünstigt. Wir liefern nicht den Fisch, sondern die Angel zur...

mehr lesen
Rückblick 2021 – wie finanzieren wir die hohen Ausgaben?

Rückblick 2021 – wie finanzieren wir die hohen Ausgaben?

Wie finanzieren wir die hohen Ausgaben?a) Spenden durch Vereinsmitglieder und anderer Unterstützer.b) Unterschiedliche Aktivitäten der Mitglieder und Freund/innen, z. B. einige Frauen stellen Geschenkartikel her, verarbeiten Textilien, stricken Socken, andere...

mehr lesen
Neubau der Schule in Tenga

Neubau der Schule in Tenga

Auf den unten stehenden Fotos sieht man die bisherige Schulsituation in Tenga. Mehr als 60% der Kinder hatten bisher keine Schulmöglichkeit oder wurden bei brütender Hitze unter freiem Himmel unterrichtet. Deshalb hat Pater Vicente im März 2021 mit Freunden in Spanien...

mehr lesen